• Sie müssen die rot markierten Felder ausfüllen

      • Versenden von STADT NAME
      • Versenden von STADT
      • Versenden von HAFEN NAME
      • Wählen Sie den nächsten Hafen aus
      • Wählen Sie den Standort in

      ist nicht Teil unserer Routen Bitte wählen Sie eine Alternative in unten.

      Wählen Sie einen Hafen in in der nachfolgenden Liste

        is not part of our routes

          • Versand nach STADT NAME
          • Versand nach STADT
          • Versenden nach HAFEN NAME
          • Wählen Sie den nächsten Hafen aus
          • Wählen Sie den Standort in

          ist nicht Teil unserer Routen Bitte wählen Sie eine Alternative in unten.

          Wählen Sie einen Hafen in in der nachfolgenden Liste

            is not part of our routes

            Komplette Container Ladung(FCL)

            Sie müssen einen Wert für mindestens eines der rot markierten Felder angeben

            20FT Container
            20' x 8' x 8'6"
            20ftcontainer | iContainers
            40FT Container
            40' x 8' x 8'6"
            40ftcontainer | iContainers
            40FT High cube
            40' x 8' x 9'6"
            40fthighcube | iContainers

            Gedeelde container(LCL)

            Sie müssen einen Wert für die rot markierten Felder angeben.

            LCL-Volumen berechnen

            So berechnen Sie Ihr Sendungsvolumen von LCL

            Persönliche Effekte
          • tab2
          • tab3

          FAS Incoterm

          FAS Incoterm

          Was bedeutet FAS Incoterm?

          FAS Incoterm oder „Free Alongside Ship“ ist ausschließlich der Seefracht vorbehalten. Im Rahmen des FAS Incoterm muss der Verkäufer die Ware neben dem Schiff am Hafendock abliefern. Unter FAS Incoterm ist der Verkäufer für alle Kosten und Risiken, einschließlich der zur Ausfuhr freigegebenen Ware, verantwortlich, bis die Ware am Dock platziert wurde. Ab diesem Zeitpunkt übernimmt der Käufer die Risiken und trägt die Kosten und Risiken des Versandes.

          Dies stellt eine vollständige Änderung der Incoterms vor INCO 2000 dar, bei der der Käufer verpflichtet gewesen wäre, die Zollabfertigung abzuwickeln.

          Pflichten des Verkäufers im Rahmen des FAS Incoterm

          • Lieferung der Ware und erforderlichen Dokumenten
          • Verpackung und Umhüllung
          • Transport im Ursprungsland
          • Zoll im Ursprungsland

          Pflichten des Käufers im Rahmen des FAS Incoterm

          • Kosten der Waren
          • Gebühr beim Auslaufen
          • Internationale Fracht
          • Versicherung
          • Kosten für Wareneingang
          • Zoll bei Einfuhr
          • Transport im Bestimmungsland
          • Zahlung von Gebühren

          Wenn Sie immer noch nicht sicher sind, ob FAS Incoterm die passende Lösung für Sie ist, dann lesen Sie dazu unseren Artikel über die Wahl eines sicheren und wettbewerbsfähigen Incoterm. Sie können uns auch anrufen. Unsere Import- und Exportberater helfen Ihnen gerne bei der richtigen Wahl.

          Hilfecenter Kategorien:

          iContainers Track&Trace

          Verfolgen Sie Ihre Sendung auf einen Blick

          iContainers Track&Trace  Start tracking your shipments now

          Kontakt

          Aufnehmen Sie werden in Kürze kontaktiert

          Kontakt