• Sie müssen die rot markierten Felder ausfüllen

      • Versenden von STADT NAME
      • Versenden von STADT
      • Versenden von HAFEN NAME
      • Wählen Sie den nächsten Hafen aus
      • Wählen Sie den Standort in

      ist nicht Teil unserer Routen Bitte wählen Sie eine Alternative in unten.

      Wählen Sie einen Hafen in in der nachfolgenden Liste

        is not part of our routes

          • Versand nach STADT NAME
          • Versand nach STADT
          • Versenden nach HAFEN NAME
          • Wählen Sie den nächsten Hafen aus
          • Wählen Sie den Standort in

          ist nicht Teil unserer Routen Bitte wählen Sie eine Alternative in unten.

          Wählen Sie einen Hafen in in der nachfolgenden Liste

            is not part of our routes

            Komplette Container Ladung(FCL)

            Sie müssen einen Wert für mindestens eines der rot markierten Felder angeben

            20FT Container
            20' x 8' x 8'6"
            20ftcontainer | iContainers
            40FT Container
            40' x 8' x 8'6"
            40ftcontainer | iContainers
            40FT High cube
            40' x 8' x 9'6"
            40fthighcube | iContainers

            Gedeelde container(LCL)

            Sie müssen einen Wert für die rot markierten Felder angeben.

            LCL-Volumen berechnen

            So berechnen Sie Ihr Sendungsvolumen von LCL

            Persönliche Effekte
          • tab2
          • tab3

          Was sind Incoterms?

          Was sind Incoterms?

          Was sind Incoterms?

          Incoterms sind eine Reihe vordefinierter internationaler Regeln, die von der Internationalen Handelskammer veröffentlicht werden und die die Vertragsklauseln für internationale Handelsverträge festlegen.

          Bei der Suche nach Containerschiffahrt-Tarifen müssen Sie die Incoterms beachten, da der von Ihnen gewählte Incoterm Ihre gesamten Versandkosten beeinflussen kann.

          Incoterms legen fest

          • Wer für den Preis verantwortlich ist (wer trägt die Kosten für die einzelnen Teile des internationalen Transports)
          • Zu welchem Zeitpunkt der Gefahrenübergang zwischen Verkäufer und Käufer während des Transports der Ware stattfindet (wer ist zu welchem Zeitpunkt für die Ware verantwortlich)
          • Den Lieferort (dem Verkäufer bereitgestellt)
          • Wer den entsprechenden Transport mietet und bezahlt
          • Wer die entsprechende Versicherung wählt und bezahlt
          • Die Abwicklung und Kosten eines jedes notwendigen Dokuments

          Incoterms 2010

          Die neueste Fassung der Incoterms, Incoterms 2010, wurde am 1. Januar 2011 veröffentlicht und umfasst 11 verschiedene Incoterms, statt der 13 in den Incoterms 2000.

          In der aktuellen Fassung sind die Incoterms in vier Gruppen unterteilt (E, F, C und D), je nach Lieferort der Ware und der Verantwortung für die Bezahlung der verschiedenen Phasen des internationalen Transports.

          Incoterms Gruppe E

          Bedingung: Der Käufer ist für die Abholung der Ware in der Lagerhalle des Verkäufers verantwortlich und trägt alle damit verbundenen Risiken und Kosten.

          Incoterms Gruppe F

          Bedingung: Der Verkäufer ist dafür verantwortlich, die Ware zum im Voraus festgelegten Transportmedium des Käufers zu bringen; danach übernimmt der Käufer alle Kosten und Risiken.

          • FCA Incoterm (Free Carrier, für alle Transportmittel)
          • FAS Incoterm (Free Alongside Ship, ausschließlich für Seefracht)
          • FOB Incoterm (Free on Board, ausschließlich für Seefracht)

          Incoterms Gruppe C

          Bedingung: Der Verkäufer trägt alle Kosten bis zum Bestimmungshafen (einschließlich des internationalen Transports), jedoch erfolgt der Gefahrenübergang, wenn die Ware auf das Transportmittel verladen wurde.

          • CPT Incoterm (Carriage Paid to, für alle Transportmittel)
          • CIP Incoterm (Carriage and Insurance Paid to, für alle Transportmittel)
          • CFR Incoterm (Cost and Freight, ausschließlich für Seefracht)
          • CIF Incoterm (Cost, Insurance and Freight, ausschließlich für Seefracht)

          Incoterms Gruppe D

          Bedingung: Der Verkäufer trägt alle Risiken und Kosten, die notwendig sind, um die Ware in das Bestimmungsland zu bringen.

          Hilfecenter Kategorien:

          iContainers Track&Trace

          Verfolgen Sie Ihre Sendung auf einen Blick

          iContainers Track&Trace  Start tracking your shipments now

          Kontakt

          Aufnehmen Sie werden in Kürze kontaktiert

          Kontakt